Wohl zwei Kaufinteressenten für die Bühlerhöhe

Schwarzwaldhochstraße (BNN) – Seit zwölf Jahren ist das Schlosshotel Bühlerhöhe geschlossen. Nun soll es in Baden-Baden mögliche Käufer geben, die Kontakte zu den kasachis­chen Eigentümern haben.

Flaggschiff der Schwarzwaldhochstraße: Das Schlosshotel Bühlerhöhe wurde 1912 bis 1914 nach einem Entwurf des Düsseldorfer Stararchitekten Wilhelm Kreis erbaut. Foto: Ulrich Coenen

Die Bühlerhöhe ist seit zwölf Jahren Spielball osteu­ropäis­ch­er Oligarchen. Im Herbst 2010 wurde das denkmalgeschützte Schlosshotel an der Schwarzwaldhochstraße geschlossen. Seit Eugen Theise, Redakteur der Deutschen Welle, in einem umfan­gre­ichen Online-Beitrag im Februar berichtet hat, die Bühlerhöhe gehöre der Familie des gestürzten kasachis­chen Präsidenten Nursultan Nasarbajew ist nach Jahren der Stagnation Bewegung in die Sache gekommen.

Read full version

Original source of arti­cle: www.badisches-tagblatt.de

Related Posts